Ihr Warenkorb ist leer

Gutes pflegen, Neues bewegen

Wir sind gut zu Hamster(n)!

Selbst wenn Ihr daheimbleibt, unsere Herstellung geht munter weiter. Denn Ihr könnt unsere Öle weiterhin auch online „hamstern“.
Dafür bleibt der Online-Shop rund um die Uhr für Euch geöffnet. Zusätzlich haben wir aus aktuellem Anlass die Versandkosten bei Bestellungen unter 50,- Euro auf die Hälfte gesenkt. So beläuft sich die Fracht auf lediglich 3,45 Euro.
Ab 50,- Euro Bestellwert kommen wir weiterhin frachtfrei zu Euch.

Aktuell

    Unsere Ölmühle

    Die Bliesgau Ölmühle GbR, das sind Jörg Hector und Patric Bies. Seit 2007 haben wir uns ganz dem Anbau und der Herstellung heimischer, genussreicher und seltener Speiseöle verschrieben.

    Aber die Anfänge liegen schon Jahre zurück: bereits vor der Jahrtausendwende begann die Beschäftigung mit „Leindotteröl, dem Öl der Kelten“, das Patric Bies für die deutsche Küche wiederentdeckte. Jörg Hector entwickelte ab 2002 die Marke „Bliesgauöle“ und spezialisierte sich auf die Herstellung feiner Gewürz- und Kräuteröle aus dem späteren „Biosphärenreservat Bliesgau“.

    Gemeinsam setzen wir auf Impulse für die heimische Landwirtschaft und höchste Qualität und kulinarische Sinnenfreude, wozu auch die Verbindung von Kulinarik mit Landschaft gehört. So initiierten wir das alljährlich im Juli stattfindende „Leinblütenfest“ – das einzige seiner Art in Europa - an der „Historischen Ölmühle Wern" in Ottweiler oder das "Bliesgau-Walnussfest" im idyllischen Mandelbachtal.

    Wir laden Sie herzlich ein, unseren malerischen Produktionsstandort hoch über dem Bliesgau kennenzulernen. Hier erleben Sie Fernsichten bis zu den Vogesen oder Sie wandern einfach auf „Ölwegen“ von uns ins benachbarte Frankreich.

    Unsere weiteren Aktivitäten sind die Erzeugung von Hülsenfrüchten, die Verarbeitung von Senfsaaten, Herstellung und Vertrieb von Gewürzölen und Apfelessigen sowie der Verkauf von hochwertigem Tierfutter und Ölsaaten.

    Shop

    Neben Sonne und Wasser beeinflusst vor allem das „Terroir“ des Bliesgaus - mit seinen Muschelkalklandschaften und oberem Buntsandstein - die Qualität unserer Speiseöle. Die Landschaft gibt ihnen ihren einzigartigen Charakter. Beide haben ihre Wurzeln, im wahrsten Sinne des Wortes, auf dem selben Grund.

    Qualität, die Sie sinnlich erleben können.

    Regional und grenzenlos

    Rezepte

      Bliesgau Ölmühle • Gut Hartungshof • Bliesransbach


      * Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands (gilt nur für die Bestellung vom deutschen Festland) pauschal 3,45 EUR pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von 50 EUR entfallen die Versandkosten. Beim Versand in die Schweiz berechnen wir 25,90 EUR, die Versandkosten entfallen ab einem Bestellwert von 100 EUR. Für restliche EU-Länder betragen die Versandkosten 14,50 EUR, die Versandkosten entfallen ab einem Bestellwert von 100 EUR. Die Versandkosten werden Ihnen auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt. Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzlich Zölle, Steuern und Gebühren an. Alle Rechte vorbehalten Bliesgau Ölmühle GbR 2016-2017.


      Als Inhaber der VEBU-Card unterstützt man nicht nur gelebten Tier- und Klimaschutz, sondern erhält in unserem Hofladen einen Rabatt von 10 Prozent.

      Slow Food ist eine weltweite Bewegung, die sich für eine lebendige und nachhaltige Kultur des Essens und Trinkens einsetzt

      Partnerbetrieb der Biosphäre Bliesgau

      Partnerbetrieb der Genussregion Saarland