Ihr Warenkorb ist leer

Tafelsenf-Paket

Tafelsenf-Paket

Dieser Artikel ist momentan leider nicht lieferbar

Senf ist eines der ältesten Gewürze der Welt. Er verfeinert Speisen und steigert deren Bekömmlichkeit. Schon die Ägypter, Griechen und Römer kannten Senf und nutzten ihn auch zum Konservieren von Fleisch. Im 16. Jahrhundert empfahl der im pfälzischen Hornbach wirkende Arzt und Botaniker Hieronymus Bock (1498 - 1554) Senfkörner wegen ihrer gesundheitsfördernden Eigenschaften, weil sie das „Hirn reinigen“, „den Magen erwärmen“ und „die Verdauung fördern“. Selbst aphrodisierende Eigenschaften wollte Bock beobachtet haben.
Im Rahmen einer Ölpflanzen-Initiative begannen ab 2004 saarländische Landwirte Senf anzubauen, um ihn zu einem wohlschmeckenden Würzmittel zu verarbeiten. Bevor dieser Senf in die Töpfe kommt, sind drei Produktionsschritte erforderlich: Brechen der braunen und gelben Senfkörner, Einmaischen unter Zugabe von Gewürzen und das Vermahlen mit Natursteinen. Wie in alten Zeiten, enthält Saarländischer Senf keinerlei Konservierungsmittel.

Je ein Senf in den Sorten Klassik, scharf und Knoblauchzwiebel

Bliesgau Ölmühle • Gut Hartungshof • Bliesransbach


* Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands (gilt nur für die Bestellung vom deutschen Festland) pauschal 3,45 EUR pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von 50 EUR entfallen die Versandkosten. Beim Versand in die Schweiz berechnen wir 25,90 EUR, die Versandkosten entfallen ab einem Bestellwert von 100 EUR. Für restliche EU-Länder betragen die Versandkosten 14,50 EUR, die Versandkosten entfallen ab einem Bestellwert von 100 EUR. Die Versandkosten werden Ihnen auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt. Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzlich Zölle, Steuern und Gebühren an. Alle Rechte vorbehalten Bliesgau Ölmühle GbR 2016-2017.


Als Inhaber der VEBU-Card unterstützt man nicht nur gelebten Tier- und Klimaschutz, sondern erhält in unserem Hofladen einen Rabatt von 10 Prozent.

Slow Food ist eine weltweite Bewegung, die sich für eine lebendige und nachhaltige Kultur des Essens und Trinkens einsetzt

Partnerbetrieb der Biosphäre

Partnerbetrieb der Genussregion Saarland