Your cart is empty!

Rote Beete-Suppe

1610618986-1892-1

für 2 Personen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Stück (ca. 10 g) frischer Ingwer
150 g Kartoffeln
ca. 500 g Rote Bete
3 EL Rapsöl
Salz, Pfeffer, Zucker
200 ml Gemüsefond
4 TL Crème fraîche
1 TL Tafelmeerrettich
100 ml Schlagsahne
etwas Kresse


Zubereitung
Rote Bete und Kartoffeln schälen, würfeln und mit Rapsöl dünsten.
Zwiebel schälen und fein würfeln, Knoblauch und Ingwer schälen, fein hacken und der Roten Bete und den Kartoffeln dazugeben. Mit 2 EL Zucker bestreuen.

Mit 500ml Wasser ablöschen. Gemüsefond einrühren. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Alles aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten köcheln.

Inzwischen Crème fraîche und Tafelmeerrettich verrühren. Kresse waschen. Sahne unter die Suppe rühren, nochmals kurz erhitzen.
Bei Bedarf mit Salz, Pfeffer nachwürzen und Suppe auf Teller oder Schüsseln geben.
Crème fraîche-Meerrettich-Gemisch darauf und zum Schluss mit Kresse garnieren. Voilà.



Bliesgau Ölmühle • Gut Hartungshof • Bliesransbach


* Tous les prix s’entendent TTC. En plus des prix indiqués, nous facturons un forfait de 6,90 € par commande pour une livraison en Allemagne (uniquement pour les commandes en provenance de l’intérieur du pays). Les frais de livraison sont gratuits pour toute commande supérieure à 50 €. Pour une livraison en Suisse, nous facturons 25,90 €, la livraison est gratuite pour toute commande supérieure à 100 €. Pour une livraison dans les autres pays d’Europe, les frais de livraison s’élèvent à 14,50 €, la livraison est gratuite pour toute commande supérieure à 100 €. Les frais de livraison vous sont clairement indiqués sur la page de commande. Pour toute livraison dans un pays hors UE, des frais de douanes, des taxes et des frais supplémentaires sont imputés. Tous droits réservés Bliesgau Ölmühle GbR 2016-2017.


Als Inhaber der VEBU-Card unterstützt man nicht nur gelebten Tier- und Klimaschutz, sondern erhält in unserem Hofladen einen Rabatt von 10 Prozent.

Slow Food ist eine weltweite Bewegung, die sich für eine lebendige und nachhaltige Kultur des Essens und Trinkens einsetzt

Partnerbetrieb der Biosphäre

Partnerbetrieb der Genussregion Saarland