Ihr Warenkorb ist leer

2. Bliesgau Samentauschbörse

Nach der riesigen Resonanz auf die erste Veranstaltung anlässlich des 7. Walnussfest, findet am Sonntag, 24. Februar 2019 die zweite Bliesgau-Samentauschbörse statt.
Dazu gibt es einen Workshop zur richtigen Saatgutgewinnung und Reinigung.

Worum geht es?
Auch wenn es vielen nicht bewusst ist: Täglich wird unser Leben – zumindest indirekt – vom Saatgut bestimmt. Egal ob wir gerne Essen, Gärtnern oder unser Geld mit der Landwirtschaft verdienen. Kulturpflanzen aus alten Sorten sind zudem kulinarische Schätze und leisten einen Beitrag zum Erhalten der biologischen Vielfalt.
Interessierte sind aufgerufen, Großmutters selbstvermehrte Samen mitzubringen. Wer ungereinigtes, also mit anderen sämereien durchsetztes Saatgut hat, darf dies ebenfalls mitbringen.
Denn was schmeckt besser als regional erzeugte Salate, Obst oder Gemüse, die schon bald darauf ausgesät werden?

Wo?
Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld in Wittersheim

Veranstalter
Slowfood Saarland, Bliesgau Ölmühle, VeBestro im Haus Lochfeld u.a.

Infos unter:
bliesgauole@web.de oder 0160-95209435


24.02.2019 11:00 Uhr
Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld, Wittersheim

Bliesgau Ölmühle • Gut Hartungshof • Bliesransbach


* Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands (gilt nur für die Bestellung vom deutschen Festland) pauschal 6,90 EUR pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von 50 EUR entfallen die Versandkosten. Beim Versand in die Schweiz berechnen wir 25,90 EUR, die Versandkosten entfallen ab einem Bestellwert von 100 EUR. Für restliche EU-Länder betragen die Versandkosten 14,50 EUR, die Versandkosten entfallen ab einem Bestellwert von 100 EUR. Die Versandkosten werden Ihnen auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt. Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzlich Zölle, Steuern und Gebühren an. Alle Rechte vorbehalten Bliesgau Ölmühle GbR 2016-2017.


Als Inhaber der VEBU-Card unterstützt man nicht nur gelebten Tier- und Klimaschutz, sondern erhält in unserem Hofladen einen Rabatt von 10 Prozent.

Slow Food ist eine weltweite Bewegung, die sich für eine lebendige und nachhaltige Kultur des Essens und Trinkens einsetzt

Partnerbetrieb der Biosphäre

Partnerbetrieb der Genussregion Saarland