Ihr Warenkorb ist leer

Saarländische Hülsenfrüchtewochen

Zum 3. Mal veranstaltet Slowfood-Saarland zusammen mit bekannten Gastronomen die Hülsenfrüchtewochen. Ziel ist es, Erbsen, Bohnen, Linsen & Co in ihrer großen Vielfalt zu zeigen und den Gästen ein Geschmackserlebnis zu bereiten.
Start ist wieder am „Erbsensonntag“. Noch heute wird in Wadrill dieser Tag mit dem „Erbsenrades“ begangen. Das brennende Rad rollt talabwärts und läutet das Frühjahr ein.

In der folgenden traditionellen Fastenzeit wurden die Hülsenfrüchte seit Jahrhunderten zu einer wichtigsten Nahrungsquelle. Vor allem in dem einst sehr katholischen Landstrich an Saar und Blies.

Als Bliesgau-Ölmühle freuen wir uns, dass die dank unserer Initiative im letzten Jahr angebauten Linsen & Erbsen, nun bei führenden Gastronomen probiert werden können. Mit „Armeleuteessen“ haben Hülsenfrüchte heute gar nichts mehr zu tun.
Auch sind mehr Nachhaltigkeit und kürzere Absatzwege für saarländische Lebensmittel kaum denkbar. Qualitätsmerkmale, die man schmecken kann!

IN DEN TEILNEHMENDEN RESTAURANTS WERDEN SIE MIT GERICHTEN AUS HÜLSENFRÜCHTEN ERWARTET:

Landgasthof Paulus
Prälat-Faber-Straße 2-4
Nonnweiler/Sitzerath
06873 91011
www.landgasthof-paulus.de

Werns Mühle
Brückenstr. 37
Ottweiler Fürth
06858 6999211
www.werns-muehle.de

Landhotel Zur Saarschleife
Cloefstraße 44
Orscholz
06865 1790
www.hotel-saarschleife.de

Niedmühle
Niedtalstraße 13 – 14
Rehlingen-Siersburg
06835 67450
www.restaurant-niedmuehle.de

Restaurant Frischbier
Lebacher Str. 54
Schmelz Primsweiler
06881 2312
www.frischbiers.de

Restaurant Hotel zur Post
Hochwaldstraße
Kell am See
6589 9171-0
www.postkueche.de

Unter der Linde
St. Arnualer Markt 8
Saarbrücken
0681 95906699
www.linde1933.de

Gräfinthaler Hof
Gräfinthal 6
Mandelbachtal
06804 9110
www.graefinthaler-hof.de

Al Kasbah
Martin-Luther-Straße 26
Saarbrücken
0681 98809575


10.03.2019 bis 24.03.2019

Bliesgau Ölmühle • Gut Hartungshof • Bliesransbach


* Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands (gilt nur für die Bestellung vom deutschen Festland) pauschal 6,90 EUR pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von 50 EUR entfallen die Versandkosten. Beim Versand in die Schweiz berechnen wir 25,90 EUR, die Versandkosten entfallen ab einem Bestellwert von 100 EUR. Für restliche EU-Länder betragen die Versandkosten 14,50 EUR, die Versandkosten entfallen ab einem Bestellwert von 100 EUR. Die Versandkosten werden Ihnen auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt. Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzlich Zölle, Steuern und Gebühren an. Alle Rechte vorbehalten Bliesgau Ölmühle GbR 2016-2017.


Als Inhaber der VEBU-Card unterstützt man nicht nur gelebten Tier- und Klimaschutz, sondern erhält in unserem Hofladen einen Rabatt von 10 Prozent.

Slow Food ist eine weltweite Bewegung, die sich für eine lebendige und nachhaltige Kultur des Essens und Trinkens einsetzt

Partnerbetrieb der Biosphäre

Partnerbetrieb der Genussregion Saarland